Forsa-Studie: Gäste bestellen Mineralwasser im Restaurant aus guten Gründen

Ein Restaurant-Besuch ist für Gäste mit bestimmten Erwartungen verbunden: sie möchten genießen, etwas erleben, es sich gut gehen lassen oder sich etwas gönnen. Für zwei Drittel der Deutschen gehört dazu auch natürliches Mineralwasser. Dies ergab nun eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM). Nach den Gründen für die Wahl von Mineralwasser gefragt, nannten die Teilnehmer an erster Stelle den guten Geschmack. Darüber hinaus sind die hohe Qualität, transparente Informationen zum Herkunftsort und der Wunsch nach einem kohlensäurehaltigen Getränk gute Gründe für natürliches Mineralwasser in der Gastronomie.

In der Umfrage des Marktforschungsinstituts forsa wurden 2.002 Personen ab 18 Jahren unter anderem zu ihrem Konsum von Wasser in der Gastronomie befragt. Die große Mehrheit von 67 % bestellt im Restaurant Mineralwasser – Frauen mit einem Wert von 76 % dabei häufiger als Männer (57 %). Zudem nimmt mit dem Alter die Häufigkeit der Mineralwasser-Bestellungen zu. Dies geht laut der Untersuchung mit einer steigenden Relevanz für die Qualität der konsumierten Getränke bei älteren Menschen einher. Dass sich Gäste ganz bewusst für natürliches Mineralwasser entscheiden, zeigen die genannten Gründe:
54 % der Befragten wählen Mineralwasser, weil es ihnen gut schmeckt, 43 % gaben an, sie würden Mineralwasser aufgrund seiner hohen Qualität den Vorzug geben.

Auch der Wunsch der Gäste nach Transparenz spiegelt sich in den Untersuchungsergebnissen wider: 27 % der Befragten ist es wichtig, zu wissen, woher das im Restaurant ausgeschenkte Wasser kommt und welche Qualität es hat. Mineralwasser erfüllt diesen Verbraucherwunsch. Da es in der verschlossenen Flasche serviert werden muss, können Gäste sicher sein, dass sie die hohe Qualität eines natürlichen Mineralwassers erhalten. Auf dem Flaschenetikett können sie den Quellort des Wassers ablesen. Obwohl stille Mineralwässer seit Jahren im Trend liegen und ihre Nachfrage kontinuierlich steigt, entscheiden sich
41 % der Deutschen auch für Mineralwasser, weil sie es gern sprudelnd mögen und ein kohlensäurehaltiges Wasser bevorzugen.

Die Ergebnisse zeigen, dass sich ein gutes Mineralwasser-Angebot und der damit verbundene Service für Gastronomen lohnt. Mit natürlichem Mineralwasser können sie die Wünsche ihrer Gäste erfüllen und damit auf einfache Weise Image und Umsatz steigern.