• Sich einfach gut ernähren – Mineralwasser macht es leichter

    Sankt Augustin, 08. April 2020. Für viele ist das Arbeiten im Homeoffice eine neue Erfahrung. Mit dem Laptop am Küchentisch statt im Büro am Schreibtisch zu sitzen, kann nicht nur organisatorisch, sondern auch kulinarisch zu einer Herausforderung werden: Der Weg zum Kühlschrank ist kurz, zu süßen oder salzigen Trostpflastern greifen verführerisch. Besser wäre der Griff zur Mineralwasserflasche – beim Arbeiten wie beim Kochen. 

    Jeder Gang macht schlank, heißt es im Volksmund. Im Homeoffice bleibt die Bewegung allerdings oft auf der Strecke. Isst man gleichzeitig mehr oder kalorienreicher als gewöhnlich, insbesondere Süßigkeiten und fettige Snacks, macht sich das schnell auf der Waage bemerkbar. Vor allem, wenn der Ausgleich durch Bewegung und Sport fehlt. 

    Mit Hilfe von Mineralwasser kann jeder ganz einfach gegensteuern. Zum einen dämpft schon ein großes Glas Mineralwasser das Hungergefühl. Zum anderen hat der kalorienfreie Durstlöscher dank seiner Kohlensäure das Talent, Speisen und Getränke leichter zu machen.

    Drei Tipps zum Kaloriensparen:

    - Suppen, Saucen, Suppen oder Dips werden auch ohne Sahne, Schmand oder Crème fraîcheschön cremig, wenn man sie mit Mineralwasser aufschlägt. Auch bei Salatdressings benötigt man deutlich weniger Öl, wenn sie mit Mineralwasser „verlängert“ werden.

    - Wer Fisch oder Fleisch in einer beschichteten Pfanne lediglich in Mineralwasser gart, kann sich das Fett sogar ganz sparen. Dazu einfach kohlensäurehaltiges Mineralwasser in einer heißen beschichteten Pfanne kurz aufschäumen lassen. Anschließend Fleisch oder Fisch hinzugeben und goldbraun garen. Ist die Flüssigkeit verdampft, esslöffelweise weiteres Mineralwasser hinzugeben.

    - Auch bei Desserts funktioniert der Fettspartrick: Kohlensäurehaltiges Mineralwasser macht Quark, Waffeln oder Mousse cremig-zart und spart Milch oder Sahne. Mit einem leicht mineralisierten Mineralwasser bleibt der Eigengeschmack der Süßspeisen erhalten.

     

    Zwei lecker-leichte Rezeptideen für das Homeoffice, die garantiert gelingen:

    Pellkartoffeln mit cremigem Gemüse-Kräuter-Quark

    Hähnchenbrust auf Paprika-Gemüse